BURRI BZ 130
 - Die Doppelspindel-Hochleistungswälzschleifmaschine als neu entwickeltes Maschinenkonzept aus dem Hause Burri

 
BZ_130_1 BZ_130_2 BZ_130_3 BZ_130_4

Technische Daten
Modul: 0,5 - 3 mm
Werkstück-Ø: 10 - 130 mm
Schrägungswinkel: +/- 45°
Werkstückdrehzahl: 4.000 U/min
Scheiben-Ø: Max. 220 mm
Scheibenbreite: 160 mm
Schnittgeschwindigkeit: 80 m/s
Span zu Span Zeit: 2 Sek.
 


Die Zahnradschleifmaschine Burri BZ 130 ist ein komplett neu entwickeltes Maschinenkonzept aus dem Hause Burri. Das patentierte Achskonzept benötigt keine aufwendigen Drehtische und hat eine fast unschlagbare Span-zu-Span-Zeit von nur 2 Sekunden. Die Beladung ist komplett in die Maschine integriert. Der Teilespeicher wird auf Kundenwunsch ausgeführt (Band, Korbzelle, etc.). Der Kunde kann die Maschine genau nach seinen Bedürfnissen zusammenstellen. Eine oder zwei Spindeln, mit oder ohne Reitstock, etc. Die Aufstellfläche beträgt nur 2,4 x 1,9 m. Auf Wunsch kann die Maschine mit einer Korbzelle erweitert werden.

»»» Mehr über die BZ 130 erfahren
»»» Die BURRI-Präsentation zum Download

Nutzen Sie die Vorteile, die für den Einsatz der BZ 130 sprechen:
» kompakte Bauweise mit integrierter Beladung    
» geringer Platzbedarf    
» verschiedene Beladesysteme möglich    
» kurze Zykluszeiten    
» Zeit-, Kosten-, und Energieeffiziente Produktion