BURRI BZ 362
- Neue Wälzschleifmaschine aufgebaut auf Basis einer Reishauer RZ 362 / RZS / RZ 361

 


 


Technische Daten
Werkstück Ø:           10- 360 mm
Modul:                         0,5-7 mm
Schrägungswinkel: + 45º bis -45º
Einspannlänge:       162-556 mm*
Schlittenhub:                200 mm
Werkstückgewicht:    max. 60 kg


 



Schleifscheiben Ø:   250 - 350 mm
Schleifscheibenbreite:     104 mm
Schnittgeschwindigkeit: 63 m/sec
Gangzahl:                        1-5
 
* abhängig vom Spannmittel
 
 
 

 
 
 
Die Zahnradschleifmaschine Burri BZ 362 ist eine Neumaschine, aufgebaut auf der Basis einer Reishauer RZ 362, RZS, RZ 361, mit neuster CNC Steuerung, dialoggeführter Bedienoberfläche, digitalen Antrieben, neu entwickelter Profiliereinheit und ist ausgelegt für höchste Leistung und Genauigkeit bei flexibler Fertigung, Abnahme nach DIN und Hersteller-Norm, komplett mit neuer Hydraulik und Filtereinheit.
Ihren Einsatz findet die BZ 362 als Universalmaschine zum Schleifen von Zahnrädern, Ritzelwellen, Segmenten… für Hersteller aus dem Bereich Automotive, Landmaschinen, Baumaschinen, Werkzeugmaschinen, Bergwerktechnik, Flugzeuge, Textilmaschinen etc. hergestellt. Sie kann sowohl für Einzelfertigung, Kleinserienfertigung als auch für die Massenfertigung eingesetzt werden.
Optional sind verschiedene Automationen lieferbar. Unsere Standard-Automation für die BZ362 Maschinen ist eine Schiebezelle mit Kuka Roboter (o.ä.) mit verschiedenen Teilespeichern (Schublade, Transportband oder Stapelzelle). Wird die Automation nicht benötigt, kann die komplette Zelle einfach zur Seite geschoben werden.

> Mehr erfahren.......