BURRI PM 550 T
 - Neue Profiliermaschine zum Vorprofilieren von keramisch gebundenen Schleifscheiben
 

 
PM_550_1 PM_550_2 PM_550_3 PM_550_4

Technische Daten
Schleifschnecke  
Modul: 0,5-16 mm
Scheiben-Ø: bis 450 mm
Scheibenbreite: bis 230 mm
Profilscheiben  
Modul: 0,5-16 mm
Scheiben-Ø: bis 550 mm
Scheibenbreite: bis 150 mm
 


Die Profiliermaschine Burri PM 550 T wurde als Universalmaschine zum Vorprofilieren keramisch gebundener Schleifscheiben für Wälzschleifmaschinen, Profilschleifmaschinen, Kegelradschleifmaschinen, Rotorenschleifmaschinen, Zahnstangenschleifmaschinen, Rundschleifmaschinen konzipert und ist bei vielen namhaften Zahnrad-, Getriebe-, und Schleifscheibenherstellern weltweit im Einsatz. Weitere Andewendungsbereiche findet man hier in den Industriezweigen wie: Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Maschinenbau...

»»» Mehr über die PM 550 erfahren
»»» Die BURRI-Präsentation zum Download

Hier finden Sie die wirtschaftlichen Vorteile, die für den Einsatz einer Profiliermaschine sprechen:
» Höhere Flexibilität um auf Kundenaufträge reagieren zu können    
» Einsparpotential bei Lagerhaltungskosten und Einkauf von Schleifscheiben    
» Höhere Standzeit der Diawerkzeuge in der Produktionsmaschine    
» Geringere Unwucht der Schleifscheiben    
» Deutliche Steigerung der Produktivität an Schleifmaschinen    
»
 
geringere Maschinenbelastung